Windows 10: Kontrastmodus aktivieren

Viele Notebook-User unter euch, kennen das Problem bestimmt. Da die meisten Notebooks keinen entspiegelten Bildschirm haben, kann das Arbeiten draußen in der Sonne, zur Tortur werden. Aber auch Arbeitsplätze mit mehreren oder Starken Lichtquellen, sind davon betroffen. Die Reflexionen auf dem Bildschirm, verringern die Übersicht und mindern mitunter das Arbeitstempo. Zusätzlich erhöhen sie die Belastung für die Augen. Glücklicherweise hat Microsoft Windows7/8/10 einen Kontrastmodus spendiert. Mit wenigen Tastendrücken, kann man den Kontrast und dadurch die Lesbarkeit, deutlich erhöhen. Zwar sieht es dann, durch die verminderte Farbpalette, nicht mehr allzu hübsch aus, aber eure Augen werden es euch danken. Natürlich ist dieser Tipp auch für Monitor Nutzer gedacht. „Windows 10: Kontrastmodus aktivieren“ weiterlesen

Windows 10: Virtuelle Desktops erstellen

Dieser kleiner Tipp ist für alle, die parallel mit vielen Fenstern/Programmen arbeiten. Mitunter ist es schwierig, bei vielen Fenstern, den Überblick zu behalten. Microsoft hat Windows 10 ein praktisches Tool spendiert. Mit wenigen Mausklicks, lassen sich virtuelle Desktops erstellen. In jeden virtuellen Desktop, könnt ihr eure gewünschte Anzahl an Fenstern haben, und bei Bedarf zwischen den Desktops switchen. „Windows 10: Virtuelle Desktops erstellen“ weiterlesen

Windows 10: Tranparenz im Startmenü deaktivieren

Dieser kleiner Tipp ist für alle, die sich nicht mit jedem Windows Trend anfreunden können. Seit knapp 10 Jahren gibt es Windows Aero schon, doch dieser halbtransparente Blur-Effekt, ist nicht jedermanns Sache. Einige Aero Elemente, so wie das Startmenü, sind bei Windows 10 standartmäßig an. Mit wenigen Mausklicks kann man die Transparenz deaktivieren. „Windows 10: Tranparenz im Startmenü deaktivieren“ weiterlesen

Windows 10: GodMode aktivieren

Es gibt Windows Tricks die Zeitlos sind, der GodMode gehört seit Windows 7 definitiv dazu. Viele von euch kennen dieses Problem, man möchte eine Einstellung ändern, und muss sich dafür durch etliche Menüs und Untermenüs durchklicken. Viele wichtige Optionen sind gut versteckt. Einige Admins unter euch werden den GodeMode kennen, der auch JediMode oder SuperSuperAdminMode gennant wird. Der GodMode ist ein Ordner, der alle wichtigen Windows Einstellungen sehr übersichtlich zusammenführt. Um den GodeMode zu aktivieren geht ihr wie folgt vor. „Windows 10: GodMode aktivieren“ weiterlesen

Windows 10: OneDrive Icon aus dem Explorer entfernen

OneDrive ist ein Cloudspeicherdienst von Microsoft, der bei jedem Windows 10 Besitzer Standardmäßig installiert ist. Für viele sicherlich eine nützliche Möglichkeit seine Daten,Bilder oder Videos in einer Cloud zu sichern. Da es aber einige Alternativen gibt, nutzen einige von euch OneDrive schlichtweg nicht. Ärgerlicherweise bleibt das Onedrive Icon, selbst nach der Deinstallation, im Explorer bestehen. In der folgenden Beschreibung zeige ich euch, wie man sich des OneDrive Icons vollends entledigt.

„Windows 10: OneDrive Icon aus dem Explorer entfernen“ weiterlesen

Steam: Freunde mit einem Nicknamen versehen

Mit über 100 Millionen aktiven Nutzern, ist Steam mittlerweile die größte  Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele und Software. So wie ich, haben die meister User, eine recht umfangreiche Freundes-Liste. Den Überblick zu behalten fällt schwer, da viele Freunde ihre Pseudonyme, unter denen sie in unserer Freundes-Liste angezeigt werden, ständig ändern. Mit einem kleinen Trick kann man für Übersicht sorgen und eure Freunde mit einem Nicknamen versehen, der immer gleich bleibt, selbst wenn der Freund ein neues Pseudonym verwendet. „Steam: Freunde mit einem Nicknamen versehen“ weiterlesen

WhatsApp: Bei Android Smartphones den „Zuletzt online“ Status verbergen oder deaktivieren

Ich hatte vor kurzem eine unangenehme Auseinandersetzung mit einem Freund. Er stellte mir im WhatsApp-Chat eine Frage, die ich ihm aber, erst am nächsten Tag beantwortete. Da eure WhatsApp-Kontakte sehen können, wann ihr zuletzt online wart, kann es zu unangenehmen Situationen kommen. Bei solchen Vorfällen kann es passieren, dass eure Freunde sich nicht ernst genommen oder vernachlässigt fühlen. Um diesem Problem Einhalt zu gebieten, könnt ihr euren „Zuletzt online“-Status verbergen. Es geht wie folgt. „WhatsApp: Bei Android Smartphones den „Zuletzt online“ Status verbergen oder deaktivieren“ weiterlesen

Android: Cache/Zwischenspeicher beim Galaxy S7 (Edge) leeren

Viele von euch haben dutzende von Apps. Falls das Smartphone zu lahmen beginnt, kann es ganz nützlich sein euren App-Zwischenspeicher zu löschen. Das Galaxy S7 stellt euch da nützliche Bordmittel parat. „Android: Cache/Zwischenspeicher beim Galaxy S7 (Edge) leeren“ weiterlesen

WhatsApp: Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen(Android)

Das kann ganz schön nervig sein: Das Smartphone piept, wiedermal ist eine WhatsApp Nachricht eingegangen. Jetzt heißt es, wieder den Bildschirm entsperren nur um dann festzustellen, dass dir jemand einen Smiley schickt. Erfreulicherweise gibt es eine Möglichkeit die Nachrichten direkt auf dem Sperrbildschirm anzeigen zu lassen, und man kann sogar direkt antworten. „WhatsApp: Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen(Android)“ weiterlesen