iPhone: „Anfrage Gesendet“ Meldung deaktivieren

Seit einigen Tagen nervt mich eine iPhone Meldung, die immer wieder erscheint. Es geht dabei um die Bestätigung von iCloud über ein anderes Gerät.

Das ist der Text der Meldung:

Anfrage Gesendet

Um iCloud auf diesem iPhone weiter zu verwenden, bestätigen Sie das Gerät über eines Ihrer anderen Geräte, die iCloud verwenden, oder geben Sie Ihren iCloud-Sicherheitscode ein.

So sieht es auf dem Sperrbildschirm aus:

iPhone iCloud Anfrage gesendet

So sieht es auf dem entsperrten Bildschirm aus:

iPhone iPad Anfrage gesendet iCloud

Ein anderes Gerät kann dabei ein iPad, ein MacBook oder auch ein iPhone sein, solange diese Geräte dieselbe Apple-ID verwenden.

Ich präsentiere jetzt eine Lösung, die bei mir funktioniert hat, wenn sie bei dir nicht zum Erfolg führt oder du einen besseren Vorschlag kennst, dann hinterlasse einen Kommentar.

So wird es deaktiviert

Wir werden den iCloud-Schlüsselbund zurücksetzen.

  • Öffne die iPhone-Einstellungen
  • Tippe auf iCloud

iPhone iPad iCloud-Einstellungen

  • Tippe auf Schlüsselbund

iPhone Schluesselbund

  • Tippe auf Schlüsselbund zurücksetzen

iPhone iPad iCloud Schluesselbund zuruecksetzen

  • Du wirst nach dem iCloud-Passwort gefragt, dann kannst du zurücksetzen
  • Seit dem ich den Schlüsselbund zurückgesetzt habe, taucht diese Meldung nicht mehr auf

Hinweise: Diese Anleitung ist gültig für iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 5s, iPhone 5, iPad Pro, iPad Air, iPad mini, iOS 10, iOS 8, iOS 7

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||