iPhone: iMessage deaktivieren oder aktivieren

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du iMessage auf dem iPhone aktivieren oder deaktivieren kannst. iMessage ist sehr praktisch, weil es eine kostenlose SMS- oder WhatsApp-Alternative darstellt. Dennoch ist es in manchen Situationen sinnvoll iMessages zu deaktivieren.

Warum iMessage deaktivieren?

  • Wenn du nicht möchtest, dass jemand erfährt, dass du ein iPhone besitzt. Denn iMessages haben eine blaue Farbe. Wenn dir jemand iMessage von seinem iPhone sendet und sieht, dass sie blau ist, dann weiß er, dass du ein iPhone hast.
  • Wenn du Probleme beim Empfang von iMessages hast, dann kannst du es deaktivieren und dann wieder aktivieren. Oft werden so Empfangsprobleme gelöst.
  • Wenn du keine SMS mehr empfangen kannst, insbesondere wenn du ein neues Smartphone (Android oder Windows Phone) hast mit der alten SIM-Karte aus dem iPhone. Dann musst unbedingt iMessages deaktivieren (siehe Methode 2).

Methode 1

  • Öffne iPhone Einstellungen
  • Tippe auf Nachrichten

iPhone Nachrichten-Einstellungen

  • Deaktiviere oder aktiviere iMessage

iMessage direkt auf dem iPhone deaktivieren oder aktivieren

Methode 2

Wenn dein iPhone nicht mehr in deinem Besitz ist, dann folge dieser Methode

  • Öffne die offizielle Apple-Webseite: selfsolve.apple.com/deregister-imessage
  • Weiter unten kannst du die Telefonnummer eingeben, die du von iMessage abmelden möchtest
  • Sobald du eine SMS erhalten hast, kannst den Bestätigungscode eingeben

Bestätigungscode für iMessage abmeldung

  • Die Abmeldung erfolgt recht schnell

Diese Anleitung ist gültig für:

  • iPhone 6s, 6s Plus, iPhone 6, iPhone 5s, iPhone 5, iPhone 4s

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||