iPhone: SIM-Karte entsperren ohne Neustart

Wenn man das iPhone oder iPad neu startet, dann wird man gewarnt, dass die SIM-Karte gesperrt ist. Das passiert sehr häufig nach iOS-Updates. Tippt man auf Entsperren und gibt die PIN ein, dann wird die SIM entsperrt und man kann telefonieren und im Internet surfen. Mir passiert aber recht häufig, dass ich versehentlich auf OK tippe. Dann wird man nicht nach der PIN gefragt und die SIM-Karte bleibt gesperrt. Die meisten Benutzer starten das iPhone dann wieder neu, um nochmal diese Meldung zu sehen und die PIN einzugeben. Das geht aber auch viel einfacher.

So wird es gemacht

  • Öffne die iPhone-Einstellungen
  • Aktiviere den Flugzeugmodus und deaktiviere in gleich wieder
  • Du wirst sofort gewarnt, dass die SIM gesperrt ist
  • Tippe nun auf Entsperren und gib die PIN ein

Sesperrte SIM-Karte entsperren ohne Neustart

  • Fertig

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||