Mac OS X: ZIP Ordner erstellen und verschlüsseln

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie man einen ZIP-Ordner unter OS X erstellt und so Dateien archiviert. Dabei kannst du sowohl einen unverschlüsselten als auch einen sicher verschlüsselten ZIP-Ordner erstellen.

ZIP ohne Verschlüsselung erstellen

  • Markiere Dateien oder Ordner, die du komprimieren möchtest
  • Sekundärklick (Rechtsklick) auf die Auswahl
  • Wähle „Objekte komprimieren“

MAc OS X Dateien ZIP Komprimierung mit Rechtsklick

  • Das Ergebnis ist eine ZIP-Datei Archiv.ZIP, die sich natürlich umbenennen lässt.

OS X Komprimierte ZIP-Datei ZIP-Archiv

  • Mit einem Doppelklick auf das ZIP Archiv wird es dekomprimiert
  • In diesen Ordner kannst du dann weitere Dateien einfügen und bei Bedarf nochmal komprimieren

Mac Dekomprimierte ZIP-Datei

Verschlüsselten ZIP-Ordner erstellen mit Terminal

  • Angenommen du hast einen Ordner mit dem Namen ZumZippen
  • Dieser Ordner befindet sich auf dem Desktop
  • Der neue verschlüsselte Ordner soll ZumZippen.zip heißen
  • Öffne das Terminal
  • Wechsele zum Desktop mit dem Befehl
cd Desktop
  • Gib nun folgenden Befehl ein
zip -er ZumZippen.zip ZumZippen
  • Dabei wirst du nach einem Passwort gefragt, das du zwei mal eingeben musst

Mac ZIP Verschlüsselung Befehl

  • Jetzt haben wir einen neuen Verschlüsselten ZIP-Ordner ZumZippen.zip
  • Mit einem Doppelklick + Passwort wird er entschlüsselt

Mac Verschluesselter ZIP Ordner

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||