WeChat Kontakte sperren – Belästigung vermeiden

Wie bei allen Messengern und sozialen Netzwerken wird man auch bei WeChat hin und wieder von Personen belästigt, mit denen man keinen Kontakt haben möchte. In dieser Anleitung zeige ich, wie man Kontakte bei WeChat sperrt, sodass diese Personen keine Möglichkeit mehr haben dich über WeChat zu kontaktieren. „WeChat Kontakte sperren – Belästigung vermeiden“ weiterlesen

Windows 10: Alle Ereignisse in der Ereignisanzeige löschen

In dieser Anleitung lernst du die Ereignisse aus der Ereignisanzeige zu löschen und zwar alle gleichzeitig. Man muss also nicht jedes Ereignis einzeln löschen. Insbesondere die Ereignisse aus dem Filter „Administrative Ereignisse“ werden so gelöscht. Ich habe den unten gezeigten Code selbst auf meinem Windows 10 PC getestet und es hat alles problemlos funktioniert.

Windows 10 Administrative Ereignisse „Windows 10: Alle Ereignisse in der Ereignisanzeige löschen“ weiterlesen

Windows 10: Ereignisanzeige öffnen und verstehen

In dieser Anleitung werde ich zeigen, wie man die Ereignisanzeige in Windows 10 öffnen und die Ereignisse analysieren kann. Ereignisanzeige ist ein Systemtool, das verschiedene Ereignisse des Systems fortlaufend protokolliert. Das können Fehlermeldungen, Anmeldungen im System und  vieles mehr sein. „Windows 10: Ereignisanzeige öffnen und verstehen“ weiterlesen

Windows 10: Webseiten sperren Schritt für Schritt

In dieser Anleitung werde ich zeigen, wie man Webseiten in Windows 10 blockiert, egal ob Facebook, YouTube oder eine nichtjugendfreie Seiten (Pornoseiten).

Info: Wenn Webseiten nicht dauerhaft, sondern nur für kurze Zeit, beispielsweise während du am PC arbeitest, sperren möchtest, dann gibt es dafür eine spezielle App Cold Turkey. Darüber habe ich eine andere Anleitung geschrieben.

„Windows 10: Webseiten sperren Schritt für Schritt“ weiterlesen

Windows 10: Ruhezustand aktivieren oder deaktivieren

In dieser Anleitung zeige ich, wie man den Ruhezustad in Windows 10 deaktiviert oder wieder aktiviert. Der Ruhezustand ist eine Stromsparfunktion von Windows, die hauptsächlich für Notebooks gedacht ist. Wenn man das Notebook in den Ruhezustand versetzt, dann wird auf dem C: Laufwerk eine hiberfil.sys Datei erstellt, die den letzten zustand des Computers merkt. Wenn das Notebook wieder gestartet wird, dann wird der letzte Zustand aus dieser Datei geladen. Die hiberfil.sys kann etwa so groß werden wie 70% des Arbeitsspeichers. Bei 16 GB RAM können es also bis zu 11 GB werden. Wird der Ruhezustand deaktiviert, dann wird die hiberfil.sys Datei nicht erstellt und die Option für den Ruhezustand verschwindet.

Die Option für den Ruhezustand, wenn aktiviert, erscheint direkt neben Herunterfahren und Neu starten:

Ruhezustand Option Ein-Aus

„Windows 10: Ruhezustand aktivieren oder deaktivieren“ weiterlesen

Windows 10: Editor als Administrator öffnen

Damit man systemrelevante Dateien unter Windows 10 im Editor bearbeiten kann, muss man ihn als Administrator ausführen, beispielsweise um die hosts-Datei zu bearbeiten. In dieser kurzen Anleitung zeige ich, wie das geht.

„Windows 10: Editor als Administrator öffnen“ weiterlesen

Windows 10 Diashow-Bilder schneller ändern

In meiner früheren Anleitung habe ich geschrieben, wie man in Windows 10 Desktophintergründe und Diashows ändert. Einige Benutzer haben aber gesehen, dass die kürzeste Zeit zwischen zwei Bildern bei den Diashows eine Minute ist. Das ist für manche Benutzer zu lang.

Nun poste ich hier, wie man die Zeit bis auf 10 Sekunden verkürzt. „Windows 10 Diashow-Bilder schneller ändern“ weiterlesen