Anleitung: Panzerglas korrekt und blasenfrei anbringen

In dieser Anleitung lernst du, wie man das Panzerglas an ein Smartphone korrekt anbringt.

Panzerglas Zubehör

Schritt 1

  • Lüfte den Raum vor dem Aufbringen, so verringert man Staub in der Luft.
  • Bevor man mit den mitgelieferten Tüchern reinigt, ist es sinnvoll das Smartphone etwas abzuwischen. Besonders einfach geht es mit Brillenputztüchern. Das Smartphone sollte staub- und fettfrei sein.
  • Selbstverständlich sollte auch die Schutzhülle abgenommen werden.

Schritt 2

  • Zuerst putzt man das Display mit dem Feuchttuch.

Hinweis: Feucht heißt auf Englisch wet. Deshalb steht Wet auf der Verpackung.

  • Dann poliert man die Oberfläche mit dem Trockentuch. (englische Bezeichnung: dry)

 

Smartphone mit Feuchttuch polieren

  • Die Oberfläche des Smartphones sollte nun komplett sauber sein. Kein Staub, kein Fett!
  • Sollten sich noch irgendwo Staubkörner befinden, so kann man diese mit dem Staubsticker entfernen.

Schritt 3

  • Das Panzerglas ist auf einer Seite mit einer dünnen Plastikfolie bedeckt. Diese Folie schützt die klebende Seite vor Schmutz.
  • Diese Folie wird nun abgezogen.
  • Wenn du die Folie abziehst, bitte die klebende Seite nach unten halten, dadurch vermeidet man unnötige Verunreinigung mit dem Staub aus der Luft.

Schutzfolie abziehen

  • Das Smartphone sollte nun auf einer festen Unterlage liegen, zum Beispiel Tisch.
  • Dann legt man sehr langsam das Panzerglas mit der klebenden Seite auf das Smartphone.
  • Orientiere dich dabei an Ausschnitten auf dem Glas

Folie auf dem Smartphone platzieren

  • Das Panzerglas verbindet sich nun mit dem Display.
  • Falls es Luftblasen gibt, so drücke sie mit den Daumen Richtung Kante heraus.
  • Sehr kleine Bläschen, die durch das Drücken nicht weggehen, verschwinden in der Regel innerhalb von 48 Stunden.
  • So sieht das fertige Resultat aus:

Panzerfolie befindet sich auf dem Smartphone

Panzerglas abnehmen

  • Wenn du das Panzerglas wieder abnehmen möchtest, dann kannst du es problemlos machen, indem du es mit dem Fingernagel an einer Ecke leicht anhebst und langsam nach oben ziehst. Es bleiben absolut keine Spuren auf dem Display.
  • Bedenke, dass du das Panzerglas sehr wahrscheinlich nicht noch einmal verwenden kannst, weil die klebende Seite sofort Staub anzieht.

Probleme

Bei Problemen kannst du mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Kontaktdaten findest du hier.

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||