Windows 10: Einstellungen Synchronisation – Aktivieren oder Deaktivieren

In Windows 10 ist es möglich Einstellungen zwischen verschiedenen Computern zu synchronisieren. Es funktioniert allerdings nur wenn beide Computer Windows 10 als Betriebssystem haben und du dich über ein Microsoft-Konto im System anmeldest, also mit einer E-Mail-Adresse. Es können zum Beispiel Design, Passwörter, Spracheinstellungen und vieles mehr synchron gehalten werden. Es gibt allerdings genug Situationen, in denen die User die Synchronisation deaktivieren wollen. Beispielsweise, wenn man zwei Arbeitsumgebungen voneinander getrennt halten möchte.

In dieser Anleitung zeige ich, wie man die Synchronisation der Einstellungen deaktivieren und bei Bedarf wieder aktivieren kann.

So wird es gemacht

  • Öffne zuerst die Windows 10 Einstellungen
  • Kleiner Tipp. Die Einstellungen lassen sich am schnellsten mit der Tastenkombination Windows-Taste + i öffnen

Windows-Taste + i

  • In den Windows-Einstellungen klickst du auf Konten

Windows 10 Einstellungen Konten

  • Klicke unten auf Einstellungen synchronisieren
  • Jetzt kannst du entweder die Synchronisation für alle Einstellungen deaktivieren oder selbst aussuchen, was synchronisiert werden soll.

Windows 10 Einstellungen Synchronisieren

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||