Windows 10: Farben und Helligkeit kalibrieren

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du deinen Bildschirm unter Windows 10 kalibrieren kannst, so dass die Farben, Helligkeit und Kontraste optimal dargestellt werden. Dadurch können sämtliche Inhalte, wie Bilder, Videos und Games besser zur Geltung kommen.

So wird es gemacht

  • Klicke mit der rechten Maustaste auf den Desktop
  • Es öffnet sich ein Auswahlmenü, dort klickst du auf Anzeigeeinstellungen

Anzeigeeinstellungen

  • Klicke auf Erweiterte Anzeigeeinstellungen

Windows 10 Erweiterte Anzeigeeinstellungen

  • Klicke auf Farbkalibrierung

Windows 10 Farbkalibrierung oeffnen

  • Die Bildschirm-Farbkalibrierung wird geöffnet
  • Wenn du mehrere Monitore hast, dann bewege das Kalibrierungsfenster auf den zu kalibirierenden Bildschirm.
  • Klicke auf Weiter

Windows 10 Farben Kalibrierung Schritt 1

  • Jetzt bekommst du die Info angezeigt, dass dein Bildschirm idealerweise auf Standardeinstellungen eingestellt werden sollte. Klicke dann auf Weiter.

Windows 10 Bildschirm-Farbkalibrierung Schritt 2

  • Da zuerst der Gammawert eingestellt wird, werden dir einige Beispiele gezeigt, wie das Muster aussehen soll, wenn Gamma OK ist. Das Bild in der Mitte zeigt einen Guten Wert, den solltest du im nächsten Schritt versuchen zu erreichen. Klicke auf Weiter.

Windows 10 Gamma-Einstellung ist Gut

  • So jetzt kannst du mit dem Schieberegler den Gammawert regulieren. Der soll so aussehen, wie auf dem Bild oben. Die Punkte in der Mitte sollen so gut wie gar nicht sichtbar sein. Wie man sieht, ist der Gammawert bei mir schlecht eingestellt, weil die dunklen Punkte in der Mitte sehr gut sichtbar sind.
  • Wenn du die Sichtbarkeit der Punkte in der Mitte minimiert hast, kannst du auf Weiter klicken.

Windows 10 Gamma anpassen

  • Der nächste Schritt ist für Helligkeit- und Kontrasteinstellungen gedacht. Wenn du du spezielle Tasten für Helligkeit und Kontrast auf dem Bildschirm hast kannst du diesen Schritt ausführen, wenn du diese Tasten nicht hast, dann klickst du auf Helligkeits- und Kontrastanpassung überspringen

Windows 10 Helligkeits-Kalibrierung

  • Ich überspringe jetzt die Helligkeits- und Kontrastanpassung, du kannst sie natürlich ausführen, wenn du diese Tasten hast. Das ist sehr einfach. Folge dazu den Anweisungen. Ich habe diese Tasten nicht.
  • Im nächsten Schritt wird man aufgeklärt, wie man den Farbausgleich anpassen kann. Klicke einfach auf Weiter

Vorgehensweise zur Farbausgleichsanpassung

  • Jetzt siehst mehrere hell- und dunkelgraue Balken. Wenn diese Balken einen Farbstich haben, dann bewegst du die drei Schieberegler so, dass der Farbstich verschwindet.
  • Wenn du fertig bist, klickst du auf Weiter

Windows 10 Farbausgleich anpassen

  • Jetzt bist du mit der Kalibrierung fertig.
  • Du musst dich nun entscheiden, ob du die alte oder die neueKalibrierung behältst.
  • Damit du dich besser entscheiden kannst, klickst du abwechselnd auf die Buttons Vorherige Kalibrierung und Aktuelle Kalibrierung. Dann siehst du den Unterschied.
  • Wenn du dich nun für die neue Kalibrierung entschieden hast, dann klickst du auf Fertig stellen.
  • Wenn du die alte behalten möchtest, dann klickst du auf Abbrechen.

Windows 10 Farbkalibrierung abschliessen

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||