Windows 10 verbraucht zu viel Speicherplatz

Wenn auf deinem Windows 10 Computer der Speicherplatz knapp wird, dann heißt es nicht automatisch, dass man sofort eine größere Festplatte kaufen soll. Windows 10 hat ein sehr praktisches Tool für Speicherplatzanalyse von Microsoft spendiert bekommen. Auf einer hübschen grafischen Oberfläche kann man ganz genau sehen, welche Programme und temporäre Dateien den Speicher beanspruchen. Mit diesem Tool kann man den Speicher auch direkt freigeben und Unerwünschtes löschen.

Speicherplatz untersuchen und freigeben

  • Klicke auf das Windows-Logo links unten
  • Klicke auf Einstellungen

Windows 10 Einstellungen öffnen

  • System anklicken

Windows 1 Einstellungen System

  • Speicher anklicken
  • Dann ein Laufwerk anklicken, das man untersuchen möchte

Windows 10 Speicher-Nutzung anzeigen

  • Jetzt kann man sehen, welche Bereiche, ob Spiele oder System, am meisten Speicherplatz verbrauchen
  • Klicke auf einen Bereich, um noch mehr Infos über den Speicherplatzverbrauch zu bekommen.

Windows 10 Speichernutzung Grafisch

 

  • Auf manchen Computern nehmen zum Beispiel die temporären Dateien viel Platz weg
  • Wenn man darauf klickt, so erfährt man auch warum

Windows 10 Temporärere Dateien sehr groß

  • In meinem Fall ist es die vorherige Windows-Version
  • Diese kann man löschen, weil sie nicht mehr gebraucht wird.

Windows 10 vorherige Windows Version löschen

Tipp

  • Unter Umständen ist auch deinC:\Windows\Installer  Ordner sehr groß. Hier lernst du, wie man unnötige Dateien aus diesem Ordner löscht.

Weitere Windows 10 Anleitungen

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||