iPhone: WLAN Assist deaktivieren und Geld sparen

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie man WLAN Assist bei einem iPhone deaktivieren kann.

WLAN Assist – Was ist das?

  • Wenn du in deinem WLAN-Netz zuhause oder bei der Arbeit bist und dein WLAN macht irgendwelche Probleme, wird langsam oder bricht manchmal ab, dann bezieht  dein iPhone die Daten über das Mobilfunknetz (T-Online, O2, Vodafone).
  • Der Trick ist eigentlich, dass das ohne Unterbrechung passiert und das WLAN Symbol verschwindet dabei nicht.
  • Man kann also fälschlicherweise annehmen, dass man im WLAN ist, obwohl man im Mobilfunknetz ist. Das könnte natürlich zu höheren Kosten oder zu schnellem Verbrauch des Datenvolumens führen.
  • Apple verspricht, dass diese Funktion intelligent eingesetzt wird und nur sehr wenig Traffic aus dem Mobilfunknetz gezogen wird
  • WLAN Assist wurde mit iOS 9 eingeführt, seit iOS 9.1 heißt es WLAN-Unterstützung. (engl. Wi-Fi Assist)

Wie deaktivieren?

  • Öffne die iPhone-Einstellungen
  • Tippe auf Mobiles Netz

iPhone Einstellungen Mobiles Netz

  • Ganz unten findest du die Option WLAN-Unterstützung
  • Deaktiviere es

iPhone WLAN Unterstützung WLAN WiFi Assist

  • Abschließend würde ich sagen, dass WLAN Assist im Zeitalter von Flatrates und bei einem entsprechenden Vertrag eine sehr nützliche Funktion ist.

Diese Anleitung ist gültig für:

  • iPhone SE, iPhone 6s, 6s Plus, iPhone 6, iPhone 5s, iPhone 5, iPhone 4s, iPhone 4, iPad 4,  iPad Pro,  iOS 9, iOS 8

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||