Windows 10: GodMode aktivieren

Es gibt Windows Tricks die Zeitlos sind, der GodMode gehört seit Windows 7 definitiv dazu. Viele von euch kennen dieses Problem, man möchte eine Einstellung ändern, und muss sich dafür durch etliche Menüs und Untermenüs durchklicken. Viele wichtige Optionen sind gut versteckt. Einige Admins unter euch werden den GodeMode kennen, der auch JediMode oder SuperSuperAdminMode gennant wird. Der GodMode ist ein Ordner, der alle wichtigen Windows Einstellungen sehr übersichtlich zusammenführt. Um den GodeMode zu aktivieren geht ihr wie folgt vor.

  • Zuerst wechselt ihr mit der [Windowstaste] + [D] auf den Desktop. Jetzt die rechte Maustaste drücken und einen neuen Ordner erstellen.

  • Jetzt kommt das Wichtigste, nennt den Ordner GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C} und bestätigt mit [Enter]. Jetzt habt ihr einen Ordner auf euren Desktop, der alle Windows Einstellungen übersichtlich vereint. Natürlich könnt ihr jetzt den Ordner-Namen nach belieben ändern.

 

Bitte bewerte diesen Artikel

Loading...