Windows 10: DNS Server ändern für schnellere Verbindungen

In dieser Anleitung werde ich zeigen, wie man die DNS-Server auf einem Windows 10 Computer ändert. Normalerweise werden die DNS-Server des Internetanbieters (T-Online, Vodafone/Kabeldeutschland, O2, 1&1,.. ) benutzt. Man kann aber auch etwas schnellere Server von Google, OpenDNS oder anderen Anbietern benutzen. Die DNS-Server sorgen dafür, dass wir in die Adressleiste des Browsers nicht die IP-Adresse von Webseiten eingeben, sondern einen Namen. Diese Webseite ist zum Beispiel auf dem Server mit der IP-Adresse 134.119.8.200, aber du kannst auch techmixx.de eingeben und bekommst trotzdem die Webseite zu sehen.

Methode 1

  • Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo
  • Klicke auf Netzwerkverbindungen

Windows 10 Netzwerkverbindungen-Einstellungen

  • Klicke mit der rechten Maustaste auf dein WLAN oder Ethernet (Ethernet steht für Verbindungen über ein Kabel, also DSL und ähnliches)
  • Da ich an diesem PC nur DSL habe, mache ich Rechtsklick auf Ethernet, bei  den Notebooks ist meistens WLAN relevant.
  • Klicke nun auf Eigenschaften

Windows 10 Rechtsklick auf Ethernet oder WLAN

  • Doppelklicke auf Internetprotokoll, Version 4(TCP/IPv4)

Internetprotokoll Version 4 Windows 10

  • Aktiviere die Option „Folgende DNS-Serveradressen verwenden
  • Trage nun die DNS-Server deiner Wahl ein
  • Meistens werden die DNS-Serveradressen von Google oder von OpenDNS eingetragen, weil sie sehr schnell sind
    • Google: 8.8.8.8 und 8.8.4.4
    • OpenDNS: 208.67.222.222 und 208.67.220.220

Windows 10 Google DNS Server eintragen

  • Nicht vergessen alle Änderungen mit OK zu bestätigen

Methode 2

  • Öffne die PowerShell als Administrator
  • Falls du über LAN-Kabel (Ethernet) mit dem Internet verbunden bist, dann gib diesen Befehl ein:
Set-DnsClientServerAddress -InterfaceAlias Ethernet -ServerAddresses "8.8.8.8","8.8.4.4"
  • Falls du über WLAN (Wi-Fi) mit dem Internet verbunden bist, dann gib diesen Befehl ein:
Set-DnsClientServerAddress -InterfaceAlias Wi-Fi -ServerAddresses "8.8.8.8","8.8.4.4"
  • Wobei ich jetzt die IP-Adressen 8.8.8.8 und 8.8.4.4 der DNS-Server von Google benutzt habe, du kannst natürlich andere eintragen

Methode 3

  • Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo
  • Klicke dann auf Eingabeaufforderung (Administrator)

Windows 10 Eingabeaufforderung als Admin öffnen

  • Wenn du nun die DNS-Server für LAN-Verbindungen ändern möchtest, dann gib diese Befehle ein:
netsh interface ip add dns name="Ethernet" addr=8.8.8.8 index=1

netsh interface ip add dns name="Ethernet" addr=8.8.4.4 index=2

netsh interface ip add dns name Ethernet

  • Wobei ich jetzt die IP-Adressen 8.8.8.8 und 8.8.4.4 der DNS-Server von Google benutzt habe, du kannst natürlich andere eintragen
  • Wenn du die DNS-Server für WLAN-Verbindungen ändern möchtest, dann gib diese Befehle ein:
netsh interface ip add dns name="Wi-Fi" addr=8.8.8.8 index=1

netsh interface ip add dns name="Wi-Fi" addr=8.8.4.4 index=2
  • Wenn du dir nicht sicher bist, wie dein Interface heißt (es kann Ethernet, Wi-Fi, Ethernet 2, usw. heißen), dann benutze folgenden Befehl
netsh interface show interface
  • Dann weißt du ganz genau, was du für add dns name=“…“ eingeben sollst

Autor: Alexander

Hallo, ich bin Alexander. Diese Webseite ist mein Hobby. Ich schreibe gern kurze, übersichtliche Anleitungen und freue mich über Deine Kommentare und Anregungen. ||Mein frischer Twitter Account||